Unsere Methode

Bei inlingua Malta unterrichten wir nicht bloß Englisch, wir unterrichten Englisch auf die inlingua-Weise.

 

1. Unsere Lehrer unterrichten nur in der Zielsprache.

Sie sollen so schnell wie möglich in der Zielsprache denken. Übersetzungen verwirren und sind eine Zeitverschwendung.

2. Ihr Lehrer gibt Ihnen die Möglichkeit, so viel wie möglich während der Unterrichtsstunde zu sprechen.  

Die beste Art, wie Sie eine Sprache lernen, ist, sie zu sprechen. Eine neue Sportart können Sie ja auch nur erlernen, indem Sie sie von Anfang an üben. Also warum nicht auch Englisch vom ersten Tag an sprechen?

3. Lehrer gestalten den Großteil der Stunde mündlich, bei geschlossenem Buch.

Tatsache ist, dass eine Sprache durch Benutzen und Hören gelernt wird und Sie sollten sich während der Stunde weniger auf Ihre Augen als auf Ihre Ohren verlassen.

4. Wir konzentrieren uns mehr darauf, Strukturen zu lehren (d.h. wie Wörter zusammengefügt werden), als darauf einzelne Wörter zu lehren.

Sprache ist keine Ansammlung von Wörtern, sondern ein System von Wortkombinationen.

5. Ihr Lehrer wird Ihren Wissensstand analysieren, bevor er ein Modell oder eine Lösung vorgibt.
Er sollte auf Ihrem Wissen aufbauen und Lücken so schnell wie möglich füllen.

6. Wir halten uns nicht lange mit theoretischen Erklärungen auf.

Um ein Auto zu fahren braucht man nicht zu wissen, wie der Motor funktioniert. Aus diesen Beispielen kann man lernen.

7. Sie werden ermutigt an Ihrem Lernprozess kreativ mitzuwirken.

Um konstruktiv und kreativ mit Ihrer Zielsprache umgehen zu können, müssen Sie experimentieren. Es ist unmöglich, ein paar Sätze und Redewendungen zu lernen, von denen Sie glauben, sie eines Tages gebrauchen zu können.

8. Unsere Lehrer wissen, dass jeder Mensch anders ist, und benutzen daher verschiedene Lehrmethoden, die die individuellen Stärken jedes einzelnen Schülers unterstützen.

Das Ziel der inlingua-Methodik ist es, das Sprachtraining so effizient und angenehm wie möglich zu machen. Die Methodik ist flexibel, damit Lehrer ihren Ansatz auf die Bedürfnisse des Schülers abstimmen können. Dabei werden Faktoren wie Sprachtalent, Motivation, Offenheit und kulturelle Besonderheiten berücksichtigt.

9. Wir bringen Ihnen bei, wie Sie die Sprache in praktischen Situationen anwenden; wir bringen Ihnen auch die korrekten grammatikalischen Strukturen bei, die Ihnen helfen, Ihre Kommunikation klar und einfach zu gestalten. Ein struktureller Ansatz zum Sprachtraining konzentriert sich auf Strukturen und grammatikalische Elemente einer Sprache. Der funktionelle Ansatz konzentriert sich darauf, wie man sich in Situationen des täglichen Lebens ausdrückt. Die effektivste Lehrmethodik ist eine Mischung aus beiden Ansätzen. Die inlingua-Methodik unterrichtet Grammatik auf der Basis funktioneller Situationen.