Nachtleben

nightlife

Malta verfügt über ein pulsierendes und vielseitiges Nachtleben. Die Bevölkerung liebt es, draußen zu sein, besonders im Sommer. Sie können in einem der vielen internationalen Restaurants essen, bis zum Morgengrauen in einem von  Pacevilles Nachtclubs tanzen, auf ein Dorffest gehen und sich an dem Feuerwerk erfreuen oder einfach nur die Promenade in Sliema entlang spazieren und Eis essen.

Die meisten Bars und Nachtclubs befinden sich in Paceville, wo Sie auch zwei Casinos, einen Kinokomplex und eine Bowlingbahn besuchen können. St.Julians hat eine große Auswahl an hervorragenden Restaurants, die etwas für jeden Geschmack und Geldbeutel haben.

Die Gegend um Sliema, wo sich unsere Schule befindet, ist tagsüber ein belebtes Geschäftszentrum und abends eine beliebte Stadt. Sie finden hier viele Cafés und Bars, die das ideale Ambiente für ein entspanntes, leichtes Abendessen, eine Flasche Wein oder einen Kaffee und ein Gespräch mit Freunden bieten.

Die Hauptstadt Valletta ist ein UNESCO Welterbe und der kulturelle Mittelpunkt der Insel. Hier geht man ins Theater, besucht Kunstausstellungen oder Tanz- und Musicalproduktionen. Die engen Gassen der Stadt sind gefüllt mit gemütlichen Weinbars und Restaurants, die sich zumeist in alten Kellern oder Gebäuden mit vielen Originalmerkmalen befinden. Valletta bietet eine einzigartige Atmosphäre und Erfahrung, so dass Sie immer wieder zurückkommen möchten, um weitere Geheimnisse dieser faszinierenden Stadt zu entdecken.